Nr. 160 - 31.12.2011 Brennt Müll (F1)
 
Ort: Dieburg/Am Bahnhof
Alarmierung: 22.58 Uhr, Ende:  22.18 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, Polizei
Bericht: Am Bahnhof brannte der Inhalt eines Mülleimers. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch eine Streife der Polizei gelöscht, der Mülleimer wurde noch mit Wasser gefüllt.

Nr. 159 - 23.12.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Gewerbestraße
Alarmierung: 11.14 Uhr, Ende:  11.42 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Nach zureden durch den Einsatzleiter, öffnete die suizidal gefährdete Person selbst die Tür. Die Einsatzstelle konnte an die Polizei und den Rettungsdienst übergeben werden.

Nr. 158 - 20.12.2011 Gebäudebrand (F2)
 
Ort: Groß-Zimmern/Robert-Koch-Str.
Alarmierung: 12.23 Uhr, Ende:  13.33 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg wurde zur Unterstützung der Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern bei einem Lagerhallenbrand angefordert.

Nr. 157 - 19.12.2011 Landung Rettungshubschrauber (H1)
 
Ort: Dieburg/Am Altstädter See
Alarmierung: 15.33 Uhr, Ende:  16.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, Rettungsdienst
Bericht: Der Rettungshubschrauber landete auf dem Übungshof am Stützpunkt. Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz während Landung und Start ab.

Nr. 156 - 19.12.2011 Öl auf Gewässer (H1)
 
Ort: Nieder-Klingen
Alarmierung: 10.28 Uhr, Ende:  11.08 Uhr
Fahrzeuge: MTF 1
Bericht: Auf Anforderung der Feuerwehr Otzberg wurde ein Ölbindevlies für eine Gewässerverunreinigung nach Nieder-Klingen verbracht.

Nr. 155 - 12.12.2011 Bluttransport (H1)
 
Ort: B45/B26
Alarmierung: 16.38 Uhr, Ende:  16.51 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Während des Verkehrsunfalls auf der B26 steckte ein Bluttransportfahrzeug im Rückstau fest. Die Feuerwehr übernahm die Blutkonserven und brachte sie in das Kreiskrankenhaus in Groß-Umstadt

Nr. 154 - 12.12.2011 Fahrbahnreinigung nach VU (H1) mehr Infos
 
Ort: Diebiurg/B26
Alarmierung: 15.54 Uhr, Ende:  21.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, GW-L, RW, FLF, MTF 1, MTF 2, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Ein Sattelzug durchfuhr auf der B26 die Mittelleitblanke und blockierte beide Fahrtrichtungen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Bei eintretender Dunkelheit wurde die Einsatzstelle zusätzlich ausgeleuchtet, bis das Fahrzeug von einem Bergungsunternehmen abtransportiert wurde.

Nr. 153 - 12.12.2011 Diesel auf Straße (H1)
 
Ort: Dieburg/August-Horch Str.
Alarmierung: 11.00 Uhr, Ende:  11.30 Uhr
Fahrzeuge: GW-L
Bericht: Beseitigung einer Dieselspur .

Nr. 152 - 08.12.2011 Tragehilfe für den Rettungsdienst (H1)
 
Ort: Dieburg/Rheingaustr.
Alarmierung: 08.53 Uhr, Ende:  09.15 Uhr
Fahrzeuge: ELW, Rettungsdienst
Bericht: Die Feuerwehr wurde vom Rettungsdient als Tragehilfe angefordert.

Nr. 151 - 08.12.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Kettlerstr.
Alarmierung: 03.15 Uhr, Ende:  04.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Für den Rettungsdienst musste eine Haustür gewaltsam geöffnet werden.

Nr. 150 - 02.12.2011 Fahrbahnreinigung (H1)
 
Ort: B26 / Fahrtrichtung Darmstadt
Alarmierung: 19.56 Uhr, Ende:  21.26 Uhr
Fahrzeuge: TLF, LF16
Bericht: Nach einem Unfall wurde auf Anforderung der Polizei die Fahrbahn gereinigt.

Nr. 149 - 02.12.2011 Dringende Türöffnung (H Tür)
 
Ort: Dieburg / Groß-Zimmerner Straße
Alarmierung: 01.30 Uhr, Ende:  02.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle war die Türe bereits durch die Polizei geöffnet worden. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.

Nr. 148 - 23.11.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Kratzengasse
Alarmierung: 09.50 Uhr, Ende:  10.40 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, Rettungsdienst
Bericht: Durch öffnen eines Konvektomat trat Wasserdampf aus, dadurch wurde die BMA ausgelöst.

Nr. 147 - 21.11.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Frankfurter Str.
Alarmierung: 08.07 Uhr, Ende:  08.37 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: Wegen eines technischen Defektes hatten mehrere automatische Melder der Brandmeldeanlage einer Firma im Industriegebiet ausgelöst. Die Halle wurde durch den Betreiber gelüftet. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 146 - 20.11.2011 Brennt Müllcontainer (F1)
 
Ort: Dieburg/Goethestr.
Alarmierung: 02.12 Uhr, Ende:  03.00 Uhr
Fahrzeuge: TLF, LF 16-12, LF16, Polizei
Bericht: Es brannte der Inhalt eines Müllcontainers. Das Feuer wurde mit dem HD-Rohr des LF 16-12 abgelöscht.

Nr. 145 - 17.11.2011 Rauch aus Kanal (F1)
 
Ort: Dieburg/Aschaffenburger Str.
Alarmierung: 15.25 Uhr, Ende:  16.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Brennendes Laub in einem Kanalschacht wurde vor Eintreffen der Feuerwehr von einem Anwohner gelöscht. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 144 - 17.11.2011 Brennt Müll (F1)
 
Ort: Dieburg, Parkplatz Freibad
Alarmierung: 11.50 Uhr, Ende:  12.05 Uhr
Fahrzeuge: TLF
Bericht: Am Grünabfall - Sammelplatz der Stadt Dieburg hinter dem Freibad brannte es in einem Blätterhaufen, der dort von der Kehrmaschine abgekippt worden war. Das Feuer wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr von einem Angestellten des Freibades gelöscht. Die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden.

Nr. 143 - 12.11.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Max-Planck-Straße
Alarmierung: 20.51 Uhr, Ende:  21.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: Bei einer privaten Feier wurde durch Zigarettenrauch eine automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.

Nr. 142 - 12.11.2011 Eingeschlossene Person im Aufzug (H1)
 
Ort: Dieburg/Am Bahnhof
Alarmierung: 18.38 Uhr, Ende:  19.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW
Bericht: Aus einem defekten Aufzug wurden vier Personen befreit.

Nr. 141 - 06.11.2011 Brennt Müll (F1)
 
Ort: Dieburg/Alte Mainzer Landstr.
Alarmierung: 22.24 Uhr, Ende:  23.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, KdoW, Polizei
Bericht: In der "Alte Mainzer Landstraße" brannte neben einer Garagenanlage abgelagerter Unrat. Vor Ort konnte die Polizei erste Löschversuche unternehmen und den Brand eindämmen. Von der Feuerwehr wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Nr. 140 - 06.11.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Hinter der Schießmauer
Alarmierung: 08.34 Uhr, Ende:  08.54 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, DLK 23-12, KdoW
Bericht: Durch Kehrarbeiten von Reinigungspersonal wurde ein Rauchmelder ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 139 - 01.11.2011 Anforderung Drehleiter (H1)
 
Ort: Klein-Zimmern/Schulstr.
Alarmierung: 06.16 Uhr, Ende:  07.06 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, FLF, Rettungsdienst
Bericht: Für den Rettungsdienst wurde eine Person über die Drehleiter aus dem 2.OG gerettet.

Nr. 138 - 31.10.2011 Brandgeruch (F1)
 
Ort: Dieburg/Gabelsbergerstr.
Alarmierung: 19.00 Uhr, Ende:  19.20 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Der Feuerwehr wurde telefonisch ein Brandgeruch im Bereich der Gabelsbergerstraße gemeldet. Der Bereich wurde anschließend kontrolliert und es konnte kein Brandgeruch mehr festgestellt werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 137 - 31.10.2011 Ausleuchtung (H1)
 
Ort: Dieburg/Bahnhof
Alarmierung: 18.17 Uhr, Ende:  18.27 Uhr
Fahrzeuge: ELW, RW, FLF
Bericht: Im Stadtgebiet fiel grossflächig der Strom aus. Die Feuerwehr wurde zum Ausleuchten des Bahnhofbereichs alarmiert. Beim Ausrücken wurde die Feuerwehr wieder abbestellt, da die Beleuchtung durch die stationäre Notstromversorgung des Stellwerks wieder hergestellt werden konnte.

Nr. 136 - 30.10.2011 Brandgeruch (F2)
 
Ort: Dieburg/Gerhard-Hauptmann-Str.
Alarmierung: 16.39 Uhr, Ende:  17.04 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, DLK 23-12, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Aus dem St.Rochus Seniorenwohnheim wurde Brandgeruch gemeldet. Nach Begehung vor Ort konnte der Geruch auf eine Weihrauchverbrennung in der Kapelle zurückgeführt werden. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 135 - 29.10.2011 Brennt Altkleidercontainer (F1)
 
Ort: Dieburg/Darmstädter Str.
Alarmierung: 00.38 Uhr, Ende:  01.28 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Ein Altkleidercontainer wurde durch die Feuerwehr gewaltsam geöffnet und der brennende Inhalt mit einem Schnellangriffsrohr abgelöscht. Durch Passanten wurde noch ein brennender Mülleimer Richtung Bahnhof gemeldet. Dieser wurde mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht.

Nr. 134 - 27.10.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/ In der Altstadt
Alarmierung: 09.37 Uhr, Ende:  10.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Bei Kehrarbeiten im Untergeschoß der Römerhalle kam es zu Staubaufwirbelungen und damit zur Auslösung eines Rauchmelders. Der Bereich wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage zurückgenommen.

Nr. 133 - 27.10.2011 Bahnunfall (H1)
 
Ort: Dieburg/Bahnof
Alarmierung: 03.10 Uhr, Ende:  06.08 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW, FLF
Bericht: Eine auf den Gleisen liegende Bank wurde von einem Zug überfahren und verklemmte sich unter der Lok. Die Unfallstelle wurde ausgeleuchtet und die Bank mit dem Trennschleifer zerkleinert und abtransportiert.

Nr. 132 - 25.10.2011 Öl und Glas nach VU (H1)
 
Ort: Dieburg/Groß-Umstädter-Straße
Alarmierung: 15.05 Uhr, Ende:  15.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Fahrbahn wurde im Unfallbereich mit Bindemittel abgestreut und gegen den fliessenden Verkehr gesichert.

Nr. 131 - 21.10.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Im Flürchen
Alarmierung: 09.28 Uhr, Ende:  09.58 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, LF16
Bericht: Durch Wartungsarbeiten wurde eine Brandmeldeanlage in einem Markt ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 130 - 17.10.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Robert-Bosch Str.
Alarmierung: 07.55 Uhr, Ende:  08.20 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, LF16
Bericht: Die Brandmeldeanlage einer Firma im Industriegebiet hatte ausgelöst. Auslösegrund waren Wartungsarbeiten an der Sprinkleranlage und die hierfür nicht erfolgte Revisionsschaltung. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 129 - 13.10.2011 Landung Rettungshubschrauber (H1) mehr Infos
 
Ort: Dieburg/Schlossgarten
Alarmierung: 12.25 Uhr, Ende:  14.25 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Der Rettungshubschrauber aus Frankfurt landete im Dieburger Schlossgarten. Die Feuerwehr sicherte den Landeplatz während Landung und Start.

Nr. 128 - 13.10.2011 Wasser im Keller (H1)
 
Ort: Dieburg/Aschaffenburger Straße
Alarmierung: 11.04 Uhr, Ende:  12.34 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16
Bericht: Ein Keller (100 m²) war 20 cm hoch mit Wasser vollgelaufen. Das Wasser wurde mittels ELRO-Pumpe beseitigt.

Nr. 127 - 10.10.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/K128
Alarmierung: 10.31 Uhr, Ende:  11.57 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, LF16, GW-L, MTF 1, MTF 2, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde von der Polizei zu einer größeren Ölspur auf der K128 angefordert. Da sich schon Unfälle aufgrund der Ölspur ereignet hatten und die zuständige Straßenmeisterei nicht so schnell vor Ort sein konnte. Der Bereich zwischen den Kreiseln Groß-Zimmerner Straße und Kreisel Groß-Umstädter Str. wurde zeitweise für die Reinigungsarbeiten nach Absprache mit der Polizei voll gesperrt.

Nr. 126 - 09.10.2011 Hilfeleistung (H1)
 
Ort: Dieburg/Kratzengasse
Alarmierung: 09.35 Uhr, Ende:  11.35 Uhr
Fahrzeuge: GW-L
Bericht: Es wurde von der Feuerwehr ein dringend benötigtes Dialysegerät vom St. Rochus-Krankenhaus nach Groß-Umstadt in die Kreisklinik transportiert.

Nr. 125 - 06.10.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Römerhalle
Alarmierung: 18.15 Uhr, Ende:  18.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, LF16
Bericht: Durch Staubentwicklung bei Arbeiten von Handwerkern wurde ein Rauchmelder ausgelöst, kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 124 - 05.10.2011 unklare Feuermeldung (F1)
 
Ort: Dieburg/Auf der Hörnet
Alarmierung: 09.26 Uhr, Ende:  09.47 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Es wurde ein Feuer im Bereich der K128 gemeldet. Nach absuchen des Bereiches wurde ein genehmigtes und gemeldetes Feuer im Bereich "Auf der Hörnet" ausfindig gemacht. Das Nutzfeuer wurde größer als normal angelegt und war somit Ursache für den Notruf besorgter Passanten. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 123 - 03.10.2011 Brennt Baum (F1)
 
Ort: Dieburg / Herrenweg - Schutzhütte
Alarmierung: 15.10 Uhr, Ende:  15.50 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, KdoW
Bericht: Es brannte in einem Baumstumpf. Passanten hatten das Feuer breits mit einem Kanister Wasser abgelöscht. Die Feuerwehr führte noch Nachlöscharbeiten durch.

Nr. 122 - 03.10.2011 Anforderung AB-AS (F3)
 
Ort: Lengfeld/Habitzheimerstr.
Alarmierung: 07.44 Uhr, Ende:  10.25 Uhr
Fahrzeuge: WLF 1, AB-AS
Bericht: Der Abrollbehälter Atemschutz/Strahlenschutz wurde bei einem Brand in einem Sägewerk benötigt. Vor Ort wurden die eingesetzten Kräfte mit Atemschutzgeräten versorgt.

Nr. 121 - 01.10.2011 Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Von-Glück-Str.
Alarmierung: 14.59 Uhr, Ende:  15.06 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung alarmiert. Beim Ausrücken der ersten Kräfte wurden sie vom Rettungsdienst abbestellt, da dieTür bereits geöffnet werden konnte.

Nr. 120 - 30.09.2011 Rauch aus Kanal (F1)
 
Ort: Dieburg/Auf der Leer
Alarmierung: 18.17 Uhr, Ende:  18.36 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Aus einem Kanal wurde von Anwohnern Rauch gesichtet. Mit einem Kleinlöschgerät wurde ein Brand in einem Schmutzfangkorb des Kanaleinlaufes gelöscht.

Nr. 119 - 28.09.2011 Anforderung Drehleiter (H Y)
 
Ort: Dieburg/Am Rinkenbühl
Alarmierung: 01.23 Uhr, Ende:  02.06 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, FLF, Rettungsdienst
Bericht: Für den Rettungsdienst wurde eine Personenrettung über die Drehleiter durchgeführt, sowie die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Nr. 118 - 24.09.2011 Kontrolle des Objektes (H1)
 
Ort: Dieburg/Hinter der Schießmauer
Alarmierung: 17.11 Uhr, Ende:  18.41 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Vor einer Veranstaltung mussten Probleme mit einer Brandmeldeanlage wegen einer eventuellen Störung geklärt werden. Nach einer Begehung vor Ort, konnten diese Bedenken beseitigt werden.

Nr. 117 - 24.09.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Eulngasse
Alarmierung: 15.57 Uhr, Ende:  16.15 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst
Bericht: Für einen Rettungsdienteinsatz musste eine Tür geöffnet werden. Vor Eintreffen vor Ort, konnte die Tür durch den Hausmeister geöffnet werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 116 - 21.09.2011 Brennt PKW (F1)
 
Ort: Dieburg/B 26 Fahrtrichtung Darmstadt
Alarmierung: 19.00 Uhr, Ende:  19.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, Polizei
Bericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt, das Motoröl ausgetreten war und für eine Rauchentwicklung sorgte. Der Einsatz der Feuerwehr Dieburg war nicht mehr nötig. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Nr. 115 - 21.09.2011 Wespennest (H1)
 
Ort: Dieburg/Aubergenviller Allee Parkplatz
Alarmierung: 18.30 Uhr, Ende:  19.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Die Altglascontainer wurden wegen einem Wespennest mit Absperrband gesichert.

Nr. 114 - 21.09.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Kettlerstr.
Alarmierung: 03.15 Uhr, Ende:  04.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Für den Rettungsdienst wurde das Fenster einer Wohnung gewaltsam geöffnet. Durch die nun von innen geöffnete Haustür, konnte der Rettungsdienst zu der hilflosen Person vorgehen und diese versorgen.

Nr. 113 - 15.09.2011 Brennt Müll (F1)
 
Ort: Dieburg/Hinter der Schießmauer
Alarmierung: 15.41 Uhr, Ende:  15.51 Uhr
Fahrzeuge: LF 16-12
Bericht: An einer Bushaltestelle brannte ein Papierkorb. Dieser wurde mit einem Kleinlöschgerät abgelöscht.

Nr. 112 - 11.09.2011 Ausleuchtung (H1)
 
Ort: Dieburg/Bahnhof
Alarmierung: 20.28 Uhr, Ende:  20.58 Uhr
Fahrzeuge: ELW, RW, FLF
Bericht: Nach einem Blitzschlag ist auf den Bahnsteigen des Dieburger Bahnhofs die Beleuchtung ausgefallen. Die Feuerwehr wurde zum Ausleuchten des Bahnsteigbereichs angefordert. Kurz nach Eintreffen der Feuerwehr gelang es dem Techniker der DB-AG die Beleuchtung wieder ein zu schalten. Somit war ein Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich.

Nr. 111 - 11.09.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Waldstraße
Alarmierung: 13.41 Uhr, Ende:  14.21 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: In einem Einkaufsmarkt hatte ohne erkennbaren Grund die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Nr. 110 - 07.09.2011 Baum auf Haus gestürzt (H1)
 
Ort: Dieburg/Carlo-Mierendorff-Str.
Alarmierung: 07.59 Uhr, Ende:  08.16 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, RW
Bericht: Der Feuerwehr wurde gemeldet das ein größerer Baum auf ein Haus gestürzt ist. Durch die schwierige Lage des Baumes, wurde mit dem Eigentümer abgesprochen das eine Fachfirma mit der Beseitigung des Baumes zu beauftragen ist. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 109 - 05.09.2011 Brennt Baum (F1)
 
Ort: Dieburg/Schloßgarten
Alarmierung: 22.52 Uhr, Ende:  23.25 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Am Trapetzteich brannte ein Baum. Dieser wurde mit einem Schnellangriffsrohr abgelöscht.

Nr. 108 - 03.09.2011 Tierrettung (H1)
 
Ort: Dieburg/Wolfgangsee
Alarmierung: 16.24 Uhr, Ende:  17.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, RW
Bericht: Bei eintreffen vor Ort, flüchtete das Tier. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 107 - 02.09.2011 Gebäudebrand (F3)
 
Ort: Groß-Zimmern, Waldstraße
Alarmierung: 04.37 Uhr, Ende:  18.03 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16, WLF 1, AB-AS, FLF, MTF 2, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: In den frühen Morgenstunden des 02.09.2011 gegen 04:35 Uhr wurde die Feuerwehr Groß-Zimmern zum Brand einer Schreinerei in der Waldstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ... weiterlesen

Nr. 106 - 01.09.2011 Landung Rettungshubschrauber (H1)
 
Ort: Am Altstädter See
Alarmierung: 20.00 Uhr, Ende:  21.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF
Bericht: Der Landeplatz wurde für den Rettungshubschrauber zur Landung und zum Start gesichert.

Nr. 105 - 31.08.2011 Farbe in Kanal (H1)
 
Ort: Dieburg/Goethestr.
Alarmierung: 19.17 Uhr, Ende:  20.17 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Polizei
Bericht: Aus einem 20cbm Müllcontainer lief eine grünliche Flüssigkeit aus. Eine Gefährdung war nich gegeben, kein Einsatz für die Feuerwehr. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle.

Nr. 104 - 31.08.2011 Flächenbrand (F1)
 
Ort: Dieburg/K128
Alarmierung: 09.51 Uhr, Ende:  10.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, Polizei
Bericht: Neben der K128 in Richtung Gundernhausen, brannte auf einem Feld eine Fläche von ca. 4m². Der Brand wurde mit einem C-Rohr von einem Trupp abgeöscht.

Nr. 103 - 26.08.2011 Unwettereinsätze (H1)
 
Ort: Messel/Gemeindegebiet
Alarmierung: 04.29 Uhr, Ende:  10.29 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, GW-L, RW, FLF, KdoW
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg unterstützte die Feuerwehr Messel bei Unwettereinsätzen. Es wurden 13 Einsatzstellen abgearbeitet.

Nr. 102 - 24.08.2011 Unwettereinsätze (H1)
 
Ort: Dieburg/Stadtgebiet
Alarmierung: 17.37 Uhr, Ende:  20.40 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, LF16, RW, KdoW
Bericht: Die Feuerehr wurde zu zehn Unwettereinsätzen im Stadtgebiet gerufen.

Nr. 101 - 24.08.2011 Sturmschäden (H1)
 
Ort: Dieburg/Lagerstr.
Alarmierung: 17.41 Uhr, Ende:  18.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, LF16, MTF 2
Bericht: Vor Ort wurde eine Dachkuppel durch Sturmböen aus ihrer Halterung heraus gedrückt. Diese wurde mit Planen und Sandsäcken gesichert.

Nr. 100 - 24.08.2011 Kontrolle Brandmeldeanlage (H1)
 
Ort: Dieburg/Gerhart-Hauptmann-Straße
Alarmierung: 17.15 Uhr, Ende:  17.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Von der Feuerwehr wurde zusammen mit dem Haustechniker die Brandmeldeanlage des Objekts nach erfolgter Reparatur wieder in Betrieb genommen.

Nr. 99 - 24.08.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg / Gerhart-Hauptmann-Straße
Alarmierung: 13.12 Uhr, Ende:  14.05 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, Rettungsdienst
Bericht: Die Brandmeldeanlage in einem Altenheim hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Die Einsatzstelle wurde daraufhin dem Haustechniker übergeben. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 98 - 23.08.2011 Diesel läuft aus LKW (H1)
 
Ort: Dieburg/Lagerstr.
Alarmierung: 08.03 Uhr, Ende:  11.10 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW, Polizei
Bericht: Aus einem defektem Kraftstofftank eines LKW liefen große Mengen Diesel aus. Von der Feuerwehr wurde zusammen mit einer Fachfirma der Kraftstofftank des LKW abgepumpt. Der ausgelaufene Dieselkraftstoff wurde mit Bindemittel abgestreut und ausgenommen.

Nr. 97 - 21.08.2011 Wasser im Keller (H1)
 
Ort: Dieburg/Kettlerstr.
Alarmierung: 12.48 Uhr, Ende:  14.14 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW, FLF
Bericht: Durch eine defekte Wasserleitung, stand in einem Keller auf ca. 45m² das Wasser ca. 30 cm hoch. Der Wasseraustritt wurde gestoppt und das Wasser mittels drei Tauchpumpen und einem Wassersauger entfernt.

Nr. 96 - 20.08.2011 Brandgeruch (F1)
 
Ort: Dieburg/Lagerstr.
Alarmierung: 21.59 Uhr, Ende:  23.14 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, DLK 23-12, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde wegen Brandgeruch auf einem Firmengelände in die Lagerstraße gerufen. Brandgeruch war vor Ort wahrnehmbar. Nach intensiver Suche konnte auch in der Umgebung kein Feuer festgestellt werden.

Nr. 95 - 19.08.2011 Zubringer Schlüssel (H1)
 
Ort: Groß-Umstadt/Am Steinborn
Alarmierung: 04.03 Uhr, Ende:  04.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, Rettungsdienst
Bericht: Von der Feuerwehr wurde ein Schlüssel für den Rettungsdienst nach Groß-Umstadt zugebracht.

Nr. 94 - 19.08.2011 Rauchentwicklung (F1)
 
Ort: Dieburg/Hinter der Schießmauer
Alarmierung: 03.44 Uhr, Ende:  04.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, Polizei
Bericht: Vor Ort konnte festgestellt werden, das die Rauchentwicklung durch einen Holzofen einer Bäckerei entstand. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 93 - 18.08.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/K128
Alarmierung: 15.50 Uhr, Ende:  17.10 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L, Polizei
Bericht: Von der Feuerwehr wurden mehrere Ölspuren auf der K128 zwischen dem Kreisel Kettelerstr. und Kreisel Groß-Zimmner Str. abgestreut.

Nr. 92 - 16.08.2011 Wasser in Wohnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Steinstr.
Alarmierung: 03.15 Uhr, Ende:  05.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L, RW, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Wasserschaden in die Steinstr. alarmiert. Nach dem Öffnen der Wohnungstür im 1 OG. konnte der Wasseraustritt schnell gestoppt werden. Durch den Wasserschaden wurde die Decke des Fachwerkhauses beschädigt, diese wurde durch die Feuerwehr mit Unterstützung des THW Groß-Umstadt abgestützt.

Nr. 91 - 07.08.2011 Öl und Glas nach VU (H1)
 
Ort: Dieburg/K128
Alarmierung: 00.12 Uhr, Ende:  01.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, GW-L, FLF, Polizei
Bericht: Nach einem Verkehrsunfall wurden ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen.

Nr. 90 - 05.08.2011 Anforderung AB-AS (F2)
 
Ort: Münster/Rosenstr
Alarmierung: 00.37 Uhr, Ende:  03.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, WLF 1, AB-AS
Bericht: Anforderung des AB-AS zur unterstützung bei einem Dachstuhlbrand .

Nr. 89 - 04.08.2011 Brennt Baum (H1)
 
Ort: Dieburg/Am Rinkenbühl
Alarmierung: 01.30 Uhr, Ende:  01.58 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, Polizei
Bericht: Es brannten ca 3 m² Bodenvegetation . Das Feuer war beim Eintreffen schon von Anwohnern und der Polizei gelöscht. Die Fläche wurde mit einem HD Rohr noch gewässert.

Nr. 88 - 01.08.2011 Brennt Baum (F1)
 
Ort: Dieburg/Max-Planck-Str.
Alarmierung: 16.15 Uhr, Ende:  16.33 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem brennenden Baum in die Max-Planck-Str. alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen, wurde das Feuer bereits durch einen Anwohner gelöscht.

Nr. 87 - 01.08.2011 Öl auf Gewässer (H1)
 
Ort: Dieburg/Wolfgangsee
Alarmierung: 11.20 Uhr, Ende:  12.00 Uhr
Fahrzeuge: GW-L
Bericht: Im Wolfgangsee kam es durch eine Verunreinigung des Wassers zu einem Fischsterben. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde die Kläranlage der Stadt Dieburg mit einer Wasserprobenentnahme beauftragt. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 86 - 31.07.2011 Schachtdeckel Sichern (H1)
 
Ort: Dieburg/Max-Planck-Str.
Alarmierung: 12.38 Uhr, Ende:  14.13 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, RW
Bericht: Von der Feuerwehr wurden wegen Absturzgefahr zwei Schachtdeckel gesichert.

Nr. 85 - 30.07.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg / Im Flürchen
Alarmierung: 17.18 Uhr, Ende:  17.50 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: In einem Supermarkt hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Verursacht wurde dies durch eine leichte Rauchentwicklung im Bereich eines Grills. Da hier keine Gefahr bestand, musste die Feuerwehr nicht tätig werden.

Nr. 84 - 30.07.2011 Brennt Gartenhütte (F1)
 
Ort: Klein Zimmern
Alarmierung: 01.54 Uhr, Ende:  02.54 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, FLF, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung der Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern angefordert. Vor Ort wurden die Kräfte bei der Brandbekämpfung mit einem Trupp unter Atemschutz unterstützt.

Nr. 83 - 26.07.2011 Kraftstoffaustritt (H1)
 
Ort: Dieburg/Rheingaustr.
Alarmierung: 17.28 Uhr, Ende:  18.15 Uhr
Fahrzeuge: LF16, GW-L, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Kraftstoffaustritt alarmiert. Vor Ort wurde der auslaufende Kraftstoff mit einer Schuttmulde und Ölbindemittel aufgefangen.

Nr. 82 - 23.07.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/K128
Alarmierung: 08.19 Uhr, Ende:  09.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur auf die K128 alarmiert. Vor Ort wurde die Ölspur Abgestreut und das verunreinigte Ölbindemittel aufgenommen.

Nr. 81 - 22.07.2011 Wasser im Keller (H1)
 
Ort: Dieburg/Buchenweg
Alarmierung: 07.25 Uhr, Ende:  09.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, RW, FLF
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Wasserrohrbruch in den Buchenweg alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen ca. 25 cm Wasser im Keller. Nachdem die Hauptleitung im Gebäude abgeschiebert werden konnte, wurde das Wasser im Kellerbereich mit einer Tauchpumpe und einem Wassersauger aufgenommen.

Nr. 80 - 21.07.2011 Brennt Gebäude nach Explosion (F3) mehr Infos
 
Ort: Münster/Bahnhofsplatz
Alarmierung: 08.16 Uhr, Ende:  13.05 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, GW-L, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg wurde zur Nachbarlichen Löschhilfe nach Münster angefordert. Dort kam es zu einer Explosion in einem Einfamilienhaus. Die Feuerwehr Münster wurde vor Ort bei der Menschenrettung und Brandbekämpfung unterstützt. Nähere Infos unter: www.feuerwehr-muenster.com

Nr. 79 - 19.07.2011 Kraftstoff aus PKW (H1)
 
Ort: Dieburg/Groß-Umstädter-Str.
Alarmierung: 17.24 Uhr, Ende:  17.55 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, GW-L
Bericht: Beim Betanken eines Fahrzeuges liefen größere Mengen Kraftstoff aus. Der Kraftstoff wurde mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen.

Nr. 78 - 19.07.2011 Fahrradunfall (H1)
 
Ort: Dieburg/Rheingaustr.
Alarmierung: 16.16 Uhr, Ende:  16.38 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW, Rettungsdienst
Bericht: Nach einem Fahrradsturz wurde die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Ein Radfahrer hatte sich beim Sturz eine Pfählungsverletzung zugezogen. In Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst konnte der Bremshebel aus dem Becken des verletzten entfernt werden.

Nr. 77 - 17.07.2011 Öl und Glas nach VU (H1)
 
Ort: Dieburg/B45
Alarmierung: 17.37 Uhr, Ende:  18.25 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L, Polizei
Bericht: Nach einem Verkehrsunfall mit mehren PKW's musste die Fahrbahn im Auffahrtsbereich der B45 Fahrtrichtung Hanau gereinigt werden.

Nr. 76 - 17.07.2011 Leuchtreklame Sichern (H1)
 
Ort: Dieburg/Steinstr.
Alarmierung: 14.18 Uhr, Ende:  14.42 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, LF16
Bericht: Es drohte eine Leuchtreklame abzustürzen. Vor Ort wurde diese von der Feuerwehr mit Hilfe einer Steckleiter demontiert.

Nr. 75 - 14.07.2011 Unklare Rauchentwicklung (F1)
 
Ort: Dieburg/Grenzstr.
Alarmierung: 18.14 Uhr, Ende:  18.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Vor Ort konnte festgestellt werden das nasses Holz in einem Gartenkamin verbrannt wurde. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 74 - 14.07.2011 Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Dresdnerstr.
Alarmierung: 11.00 Uhr, Ende:  11.40 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW, Rettungsdienst
Bericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde die Tür bereits durch den Rettungsdienst geöffnet. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst anschließend noch beim Transport des Patienten.

Nr. 73 - 13.07.2011 Baum auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/L3094
Alarmierung: 18.23 Uhr, Ende:  20.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW
Bericht: Aus unbekannter Ursache stürzten mehrer Bäume um und lagen über beiden Fahrspuren und dem parallel verlaufenden Fuß- und Radweg. Mit zwei Motorkettensägen wurden die Bäume entfernt und anschliessend die Straße grob gereinigt.

Nr. 72 - 12.07.2011 Tierrettung (H1)
 
Ort: Dieburg/Römerstraße
Alarmierung: 11.31 Uhr, Ende:  12.05 Uhr
Fahrzeuge: ELW, GW-L
Bericht: In der Römerstraße sollte eine Entenfamilie eingefangen und umgesiedelt werden. Vor Ort war jedoch kein Anwohner anzutreffen; es erfolgte also kein Einsatz der Feuerwehr.

Nr. 71 - 08.07.2011 Unklare Rauchentwicklung (F1)
 
Ort: Dieburg/Waldstraße
Alarmierung: 21.14 Uhr, Ende:  21.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Es wurde eine unklare Rauchentwicklung im Bereich Gundernhäuser Straße gemeldet. Nach Erkundung vor Ort, befand sich die Einsatzstelle jedoch im Bereich der Waldstraße. Als Ursache konnte eine nicht genehmigte Grünschnittverbrennung auf einem Anwesen in der Waldstraße ausgemacht werden. Das Feuer wurde vom Verursacher selbst gelöscht.

Nr. 70 - 04.07.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Albinistraße
Alarmierung: 18.04 Uhr, Ende:  18.28 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Auf Anforderug der Polizei wurde eine Wohnungstür geöffnet. Die vermutete vermisste Person wurde nicht in der Wohnung angetroffen.

Nr. 69 - 02.07.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/Stadtgebiet
Alarmierung: 09.50 Uhr, Ende:  11.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L
Bericht: Die Feuerwehr streute mehrere Ölspuren im gesamten Stadtgebiet ab.

Nr. 68 - 30.06.2011 Feuer im oder am Gebäude (F2)
 
Ort: Dieburg, Am Schlangensee
Alarmierung: 20.22 Uhr, Ende:  20.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Es handelte sich um angebranntes Essen auf einem Herd. Die verrauchte Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Ansonsten keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

Nr. 67 - 27.06.2011 Brennt PKW (F1)
 
Ort: Dieburg, K 128
Alarmierung: 14.00 Uhr, Ende:  14.40 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16
Bericht: Auf der K 128 in Höhe der Waldschänke Hubertus brannte der Innenraum eines Opel Combo. Der Fahrer hatte den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr mittels eines Pulverlöschers teils gelöscht. Ein Trupp un... weiterlesen

Nr. 66 - 27.06.2011 Rauchentwicklung (F1)
 
Ort: Dieburg/Steinstraße
Alarmierung: 03.50 Uhr, Ende:  04.20 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einer Rauchentwicklung in die Steinstraße alarmiert. Vor Ort wurde der gesamte Bereich kontrolliert und es konnte nichts festgestellt werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 65 - 25.06.2011 Verkehrsunfall, Person eingeklemmt (H Y) mehr Infos
 
Ort: Dieburg/B45 Abfaht B26 Babenhausen
Alarmierung: 17.55 Uhr, Ende:  19.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, RW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen gerufen. Ein PKW war in der Ausfahrt B45 zur B26 Richtung Babenhausen von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Rettungsdienst konnte jedoch vor eintreffen der Feuerwehr die Personen aus dem PKW befreien. Die Unfallstelle wurde gegen den Verkehr abgesichert und das Unfallfahrzeug mittels Seilwinde aus der Böschung gezogen. Der Abschleppdienst konnte die weitere Bergung dann übernehmen.

Nr. 64 - 24.06.2011 Baum auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/Güterstr.
Alarmierung: 18.39 Uhr, Ende:  19.07 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, RW
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Vor Ort wurde der Baum mit der Bügelsäge zerkleinert und zur Seite geräumt.

Nr. 63 - 24.06.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/B45
Alarmierung: 14.55 Uhr, Ende:  15.17 Uhr
Fahrzeuge: ELW, Polizei
Bericht: Der Feuerwehr wurde eine Ölspur auf der B45 gemeldet. Beim abfahren der Strecke konnte keine Ölspur festgestellt werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 62 - 23.06.2011 Tierrettung (H1) mehr Infos
 
Ort: Dieburg/Messelerweg
Alarmierung: 21.05 Uhr, Ende:  23.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, GW-L
Bericht: Nach einem missglückten Flugmanöver einer Wildgans, wurde diese von der Feuerwehr eingefangen und zur Versorgung ihrer Verletzungen einer Auffangstation für Wildvögel in Hanau übergeben.

Nr. 61 - 23.06.2011 Waldbrand (F2)
 
Ort: Waldstück zw. K128 und B26
Alarmierung: 19.11 Uhr, Ende:  19.50 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, LF16
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einer Rauchentwicklung im Waldstück zwischen K128 und B26 gerufen. Trotz intensiver Suche konnte vor Ort keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 60 - 22.06.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Max-Planck-Str .
Alarmierung: 14.38 Uhr, Ende:  15.05 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: Vor Ort keine Auslösung der BMA feststellbar .

Nr. 59 - 22.06.2011 Brennen PKW's (F1)
 
Ort: Groß-Zimmern/Gemeindegebiet
Alarmierung: 00.07 Uhr, Ende:  01.25 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zur nachbarschaftlichen Löschhilfe nach Groß Zimmern alarmiert. Die Detail zum Einsatz im nachfolgend angehängten Polizeibericht: POL-DA: 6 Autos in Brand gesetzt - Intensive Fahnd... weiterlesen

Nr. 58 - 10.06.2011 Wespennest (H1)
 
Ort: Dieburg/Schweriner Str.
Alarmierung: 20.06 Uhr, Ende:  21.00 Uhr
Fahrzeuge: FLF
Bericht: Von der Feuerwehr wurde ein Wespennest aus einem Rollladenkasten eines Wohnhauses entfernt.

Nr. 57 - 06.06.2011 Rauch aus Gebäude (F2)
 
Ort: Dieburg/Nordring
Alarmierung: 23.09 Uhr, Ende:  00.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, LF16, FLF, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg wurde zu einer Rauchenwicklung aus einem Gebäude gerufen. Vor Ort konnte eine illegale Müllverbrennung als Ursache der Rauchentwicklung ausfindig gemacht werden. Das Feuer wurde mit einem Schnellangriffrohr abgelöscht.

Nr. 56 - 06.06.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/B26/B45
Alarmierung: 17.08 Uhr, Ende:  18.28 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L, Polizei
Bericht: Eine Ölspur wurde von der Feuerwehr beseitigt.

Nr. 55 - 06.06.2011 Benzin aus Pkw (H1)
 
Ort: Dieburg/ Frankfurter Str
Alarmierung: 13.28 Uhr, Ende:  13.49 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, GW-L
Bericht: Aus dem Tank eines Pkw lief Benzin aus . Mitarbeiter der Kfz-Werkstatt fingen den Kraftstoff auf und reinigten die Parkfläche. Kein Einsatz für die Feuerwehr .

Nr. 54 - 04.06.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/B26
Alarmierung: 20.49 Uhr, Ende:  21.36 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, GW-L, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg wurde von der Polizei zu einer gemeldeten Ölspur auf die B26 gerufen. Nach Sichtung durch die Polizei, war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Nr. 53 - 04.06.2011 Baum auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/Messeler Weg
Alarmierung: 19.52 Uhr, Ende:  20.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW, Polizei
Bericht: Ein Baum blockierte nach Sturmböen den Messeler Weg. Der Baum wurde mit der Kettensäge beseitigt.

Nr. 52 - 01.06.2011 Brennt PKW (F1)
 
Ort: Dieburg/K128
Alarmierung: 12.58 Uhr, Ende:  13.20 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Nach einem Verkehrunfall wurde ein rauchender PKW auf der K128 gemeldet. An den verunfallten Fahrzeugen konnte jedoch keine Brandentwicklung festgstelt werden. Die Sicherung der Einsatzstelle wurde von der Polizei übernommen.

Nr. 51 - 01.06.2011 Gebäudebrand (F2) mehr Infos
 
Ort: Klein-Zimmern/Marktstr.
Alarmierung: 04.31 Uhr, Ende:  07.05 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, FLF, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Zum dritten Mal innerhalb von zehn Tagen wurden die Feuerwehren Groß- und Klein-Zimmern zu einem nächtlichen Brandeinsatz nach Klein-Zimmern alarmiert. In der Nacht zum Mittwoch wurden die Einsatzkräf... weiterlesen

Nr. 50 - 31.05.2011 Öl auf Fahrbahn (H1)
 
Ort: Dieburg/K128
Alarmierung: 17.44 Uhr, Ende:  19.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, GW-L, Polizei
Bericht: Von der Feuerwehr wurde eine Ölspur auf der K128 zwischen TOOM Baumarkt und der Firma Sauer&Sohn beseitigt.

Nr. 49 - 31.05.2011 Brennt Mülleimer (F1)
 
Ort: Dieburg/Schießmauer
Alarmierung: 10.10 Uhr, Ende:  10.20 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Mülleimerbrand an die Bushaltestelle an der Strasse Hinter der Schießmauer alarmiert. Vor Ort wurde das Feuer mit Hilfe der Kübelspritze gelöscht.

Nr. 48 - 28.05.2011 Hilfeleistung (H1)
 
Ort: Dieburg/Hohestr.
Alarmierung: 17.58 Uhr, Ende:  19.25 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12, RW, KdoW, Polizei
Bericht: Ein Baum drohte auf ein Haus zu stürzen. Der Baum wurde mit Hilfe der Drehleiter gefällt.

Nr. 47 - 23.05.2011 Eingeschlossene Person im Aufzug (H1)
 
Ort: Dieburg/Am Bahnhof
Alarmierung: 18.19 Uhr, Ende:  18.38 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, RW
Bericht: Aus einem defekten Personenaufzug wurde ein Kind befreit.

Nr. 46 - 21.05.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Groß-Zimmerner-Straße
Alarmierung: 17.14 Uhr, Ende:  17.34 Uhr
Fahrzeuge: LF16, Rettungsdienst
Bericht: Dem Rettungsdienst wurde Zugang zu einem Gebäude verschafft.

Nr. 45 - 16.05.2011 Brennt Hecke (F1)
 
Ort: Dieburg/Hinter der Schießmauer
Alarmierung: 12.40 Uhr, Ende:  12.56 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Auf dem Parkstreifen an der Straße "Hinter der Schießmauer" brannten ca. 0,4m² Blütenstaub. Diese wurden mit der Kübelspritze bewässert und somit gelöscht.

Nr. 44 - 14.05.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Anton-Bruckner-Str.
Alarmierung: 15.46 Uhr, Ende:  16.20 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, KdoW, Rettungsdienst
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst gerufen. Bei eintreffen vor Ort, konnte jedoch die Tür mit einem Reserveschlüssel geöffnet werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 43 - 13.05.2011 Verkehrsunfall (H1)
 
Ort: Dieburg/K126
Alarmierung: 18.13 Uhr, Ende:  20.31 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, RW, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und Radfahrer auf die K126 gerufen. Vor Ort wurde die Unfallstelle zusammen mit der Polizei für die Landung des Rettungshubschraubers und zur Unfallaufnahme gesichert.

Nr. 42 - 09.05.2011 Brennt PKW (F1) mehr Infos
 
Ort: Dieburg/B26 Höhe Abfahrt West
Alarmierung: 18.14 Uhr, Ende:  19.20 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, MTF 2, Polizei
Bericht: In Höhe der Abfahrt Groß-Zimmern in Fahrtrichtung Babenhausen brannte ein PKW in voller Ausdehnung. Der Brand wurde unter Atemschutz mit 2 C-Rohren gelöscht. Nachdem das ausgebrannte Fahrzeug vom Abschleppdienst geborgen und die Straße weitestgehend gesäubert war, konnte diese für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Nr. 41 - 09.05.2011 Waldbrand (F2)
 
Ort: Klein Zimmern, Burgstrasse
Alarmierung: 11.55 Uhr, Ende:  12.35 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, LF16
Bericht: Am Ortsrand von Klein-Zimmern in Richtung Groß-Zimmern kam es zu einem Wald - / Flächenbrand. Die Feuerwehr Dieburg war in Bereitstellung, wurde aber nicht eingesetzt.

Nr. 40 - 03.05.2011 Verkehrsunfall, Person eingeklemmt (H2) mehr Infos
 
Ort: Dieburg/Albinistraße
Alarmierung: 14.19 Uhr, Ende:  15.30 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF16, GW-L, RW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Bei Eintreffen der Feuerwehr war keine Person eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Bergung des Unfallfahrzeugs.

Nr. 39 - 28.04.2011 Dringende Türöffnung (H1)
 
Ort: Dieburg/Groß-Umstädter-Str.
Alarmierung: 05.14 Uhr, Ende:  05.51 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Rettungsdienst
Bericht: Von der Feuerwehr wurde ein Fenster im 1 OG. mittels Steckleiter geöffnet. Anschließend konnte mit einem Schlüssel Zugang für den Rettungsdienst geschaffen werden.

Nr. 38 - 26.04.2011 Landung Rettungshubschrauber (H1)
 
Ort: Dieburg, Schloßgarten
Alarmierung: 16.26 Uhr, Ende:  17.23 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Für eine Verlegung landete der Rettungshubschrauber im Schloßgarten. Die Feuerwehr ermöglichte die Zufahrt auf den Festplatz und sicherte Landung und Start des RTH ab.

Nr. 37 - 23.04.2011 Waldbrand (F3)
 
Ort: Groß-Zimmern/Waldstraße/Lange Schneise
Alarmierung: 15.16 Uhr, Ende:  17.35 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg wurde zur Unterstützung bei einem Waldbrand nach Groß-Zimmern gerufen.

Nr. 36 - 22.04.2011 Tragehilfe für den Rettungsdienst (H1)
 
Ort: Dieburg/Frankfurterstr.
Alarmierung: 08.29 Uhr, Ende:  08.48 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, KdoW, Rettungsdienst
Bericht: Für den Rettungsdienst wurde Tragehilfe geleistet.

Nr. 35 - 13.04.2011 Brennt Müll (F1)
 
Ort: Dieburg/Waldstraße
Alarmierung: 16.22 Uhr, Ende:  16.50 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, LF16
Bericht: Ein von Kindern entzündetes Lagerfeuer in einem Waldgebiet nahe der Waldstraße, wurde von der Feuerwehr abgelöscht.

Nr. 34 - 28.03.2011 Flächenbrand (F1)
 
Ort: Dieburg/Südwestring
Alarmierung: 16.08 Uhr, Ende:  16.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, Polizei
Bericht: An einem Spielplatz brannte eine Fläche von ca. 5m², diese wurde von einem Trupp mit mit einem Hohlstrahlrohr abgelöscht.

Nr. 33 - 25.03.2011 Gasaustritt (H1)
 
Ort: Dieburg/Auf der Leer
Alarmierung: 20.35 Uhr, Ende:  21.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: An einer Gasflasche eines Bauwagens ist Gas ausgetreten. Die Gasflasche wurde abgedreht.

Nr. 32 - 23.03.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Frankfurter Strasse
Alarmierung: 12.03 Uhr, Ende:  13.15 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12, DLK 23-12, LF16
Bericht: In einem Betrieb zur Kunststoffverarbeitung kam es durch ein defektes Heizelement in einer Produktionsmaschine zu einer Überhitzung und damit zum Schmelzen von Gummi. Durch die recht starke Rauchentwicklung wurde ein Linearmelder ausgelöst. Die Halle wurde belüftet.

Nr. 31 - 13.03.2011 Wasser im Keller (H1)
 
Ort: Dieburg/Am Markt
Alarmierung: 05.02 Uhr, Ende:  05.32 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Vor Ort wurde die Hauptwasserleitung abgeschiebert und das ausgelaufene Wasser konnte über einen Bodenablauf abfließen.

Nr. 30 - 12.03.2011 Fahrbahn Abgesackt (H1)
 
Ort: Dieburg/Fröbelstr.
Alarmierung: 08.41 Uhr, Ende:  09.01 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16, Polizei
Bericht: Nach Rücksprache mit der Polizei, sicherte diese vor Ort bis der Bauhof mit Absperrmaterial die Fahrbahn gesichert hatte. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 29 - 09.03.2011 Brandgeruch (F1)
 
Ort: Dieburg/Zuckerstr.
Alarmierung: 21.55 Uhr, Ende:  22.15 Uhr
Fahrzeuge: KdoW
Bericht: Vor Ort konnte ein leichter Brandgeruch festgestellt, aber kein Feuer oder Brandrauch gesichtet werden. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 28 - 08.03.2011 Amsthilfe Ordnungsamt (H1)
 
Ort: Dieburg/Frankfurterstr.
Alarmierung: 17.59 Uhr, Ende:  18.40 Uhr
Fahrzeuge: GW-L, MTF 1
Bericht: Das Ordnungsamt forderte die Feuerwehr zur Amtshilfe an. Ein Rollstuhlfahrer (Elektrorollstuhl) konnte wegen eines technischen Defektes nicht mehr weiter fahren. Der Rollstuhl sowie der Besitzer, wurden von der Feuerwehr zum Wohnort gefahren.

Nr. 27 - 08.03.2011 Gebäudebrand (F2)
 
Ort: Groß-Zimmern/Südring
Alarmierung: 12.45 Uhr, Ende:  13.30 Uhr
Fahrzeuge: TLF, DLK 23-12, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung bei einem Gebäudebrand nach Groß-Zimmern gerufen.

Nr. 26 - 07.03.2011 Brennt Müll (F1)
 
Ort: Dieburg/Marktplatz
Alarmierung: 22.48 Uhr, Ende:  23.18 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF 16-12
Bericht: Auf dem Marktplatz brannte ein Müllhaufen, dieser wurde mit der Kübelspritze unter Atemschutz abgelöscht.

Nr. 25 - 06.03.2011 Amtshilfe Rettungsdienst (H1)
 
Ort: Dieburg/Zuckerstr.
Alarmierung: 00.05 Uhr, Ende:  00.25 Uhr
Fahrzeuge: LF 16-12, KdoW
Bericht: Ein Rettungswagen blieb auf der Einsatzfahrt durch einen technischen Defekt liegen. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr zur Rettungsleitstelle geschleppt. Die Besatzung des Rettungswagens wurde durch den Kdow an die Einsatzstelle verbracht.

Nr. 24 - 03.03.2011 Ausleuchten Abrissarbeiten (H1)
 
Ort: Dieburg Zuckerstr.
Alarmierung: 18.24 Uhr, Ende:  02.20 Uhr
Fahrzeuge: FLF
Bericht: Die Feuerwehr leuchtete im Auftrag der Stadt Dieburg für ein Abbruchunternehmen die Brandstelle in der Zuckerstrasse vom 22.02.2011 aus.

Nr. 23 - 28.02.2011 Katze auf Baum (H1)
 
Ort: Dieburg/Marienstraße
Alarmierung: 14.06 Uhr, Ende:  14.53 Uhr
Fahrzeuge: LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: An der Marienschule musste eine Katze von einem Baum gerettet werden.

Nr. 22 - 28.02.2011 Rauchentwicklung aus Brandruine (F1)
 
Ort: Dieburg/Zuckerstraße
Alarmierung: 09.53 Uhr, Ende:  10.53 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Aus der Brandruine in der Zuckerstraße wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Brandstelle wurde mit der Wärmebildkamera überprüft und der gemeldete Rauch als Wasserdampf enttarnt.

Nr. 21 - 27.02.2011 Kind in Fahrrad eingeklemmt (H Y)
 
Ort: Dieburg/Hinter der Schießmauer
Alarmierung: 17.38 Uhr, Ende:  17.52 Uhr
Fahrzeuge: RW, KdoW, Rettungsdienst
Bericht: Nach einem Fahrradsturz war ein Kind zwischen Rahmen und Speiche eingeklemmt. Die Speichen der Felge wurden mit einem Bolzenschneider entfernt und das Kind befreit. Das Kind wurde an den Rettungsdienst übergeben.

Nr. 20 - 22.02.2011 Gebäudebrand (F2) mehr Infos
 
Ort: Dieburg/Zuckerstraße
Alarmierung: 10.03 Uhr, Ende:  20.54 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16, GW-L, LF 16 TS, WLF 1, AB-AS, AB-BS, AB Mulde, FLF, MTF 1, MTF 2, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Dieburg 22.02.2011: Aus bislang ungeklärter Ursache brach heute Vormittag im Dachgeschoss eines der ältesten Gebäude aus dem 15. Jahrhundert ein Brand aus. Gegen 10:03 löste die Rettungsleitstelle Dar... weiterlesen

Nr. 19 - 13.02.2011 Gasexplosion (F3)
 
Ort: Gundernhausen/Hauptstraße
Alarmierung: 09.34 Uhr, Ende:  09.55 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16, WLF 1, AB-AS, KdoW, Rettungsdienst, Polizei
Bericht: Die Feuerwehr Dieburg wurde zu einer gemeldeten Gasexplosion nach Gundernhausen gerufen. Nach der Lageerkundung der Feuerwehr Gundernhausenvor Ort, konnten die Dieburger Einsatzkräfte den Bereitstellungsraum Gundernausen wieder verlassen. Die gemeldete Gasexplosion entpuppte sich als Heizungsdefekt.

Nr. 18 - 11.02.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Industriestr.
Alarmierung: 08.06 Uhr, Ende:  08.43 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: Bei Schleifarbeiten löste die Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb aus. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 17 - 29.01.2011 Brennt Müll (F1) mehr Infos
 
Ort: Dieburg/Holzhäuser Weg
Alarmierung: 23.19 Uhr, Ende:  23.44 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Vor der Alfred Delp Schule brannten zur Abholung bereitgestellte gelbe Säcke. Der Müll wurde mit einem Schnellangriffrohr abgelöscht.

Nr. 16 - 25.01.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg/Industriestraße
Alarmierung: 19.49 Uhr, Ende:  21.49 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16, KdoW
Bericht: In einem Industriebetrieb hatte in einem Elektroverteilungsraum ein Rauchmelder die Brandmeldeanlage ausgelöst. Verursacht wurde dies durch ein brennendes Elektrobauteil in einem Schaltschrank. Der Brand wurde von einem Trupp unter umluftunabhängigen Atemschutz mit einem CO2-Handfeuerlöscher gelöscht. Anschließend wurde der Raum belüftet und durch den Betreiber die Anlage spannungsfrei geschaltet.

Nr. 15 - 17.01.2011 Rauchentwicklung (F1)
 
Ort: Dieburg/Frankfurter Straße
Alarmierung: 17.46 Uhr, Ende:  18.21 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12
Bericht: Im Bereich eines Sportgeländes wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Als Ursache konnte eine Heizungsanlage ausgemacht werden. Der Betreiber wurde zum überprüfen der Anlage aufgefordert. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 14 - 14.01.2011 Brennt Müllcontainer (F1)
 
Ort: Dieburg/Industriestr.
Alarmierung: 07.55 Uhr, Ende:  08.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, Polizei
Bericht: Vor Ort brannte ein 1,1m³ Müllcontainer. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit dem Schnellangriff gelöscht.

Nr. 13 - 13.01.2011 Kontrolle der Bachläufe und Wehre (H1)
 
Ort: Dieburg/Stadtgebiet
Alarmierung: 20.05 Uhr, Ende:  20.45 Uhr
Fahrzeuge: KdoW
Bericht: Flussläufe und Wehre wurden wegen steigender Pegel kontrolliert, Treibgut wurde nicht gesichtet.

Nr. 12 - 13.01.2011 Eingeschlossene Person im Aufzug (H1)
 
Ort: Dieburg/Bahnhof
Alarmierung: 12.05 Uhr, Ende:  12.50 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Von der Feuerwehr wurden zwei Personen aus einem Aufzug befreit. Der Aufzug wurde danach von der Feuerwehr ausser Betrieb genommen.

Nr. 11 - 10.01.2011 Person in Schacht (H2)
 
Ort: Gr.-Zimmern/Huneckeweg
Alarmierung: 13.15 Uhr, Ende:  13.25 Uhr
Fahrzeuge: ELW, DLK 23-12
Bericht: Beim Ausrücken wurde die Feuerwehr Dieburg von der Leitstelle abbestellt.

Nr. 10 - 08.01.2011 Überprüfung BMA (H1)
 
Ort: Dieburg/Max-Planck-Str
Alarmierung: 20.15 Uhr, Ende:  20.45 Uhr
Fahrzeuge: KdoW
Bericht: Eine Brandmeldeanlage wurde überprüft und die Anlage des Rauch,- und Wärmeabzuges zurück gesetzt.

Nr. 9 - 08.01.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg, Fachhochschule
Alarmierung: 18.30 Uhr, Ende:  19.10 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16
Bericht: Durch den Einsatz einer Nebelmaschine bei einer Veranstaltung in der Mensa wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Kein weiterer Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Nr. 8 - 08.01.2011 Hochwassereinsatz (H1)
 
Ort: Dieburg/An der Mörsmühle
Alarmierung: 15.54 Uhr, Ende:  16.11 Uhr
Fahrzeuge: KdoW
Bericht: Ein Bürger informierte die Feuerwehr über Treibgut in einem Wehr, welches dieses verstopfen würde. Vor Ort bestand jedoch kein Handlungsbedarf.

Nr. 7 - 07.01.2011 Kontrollfahrt (H1)
 
Ort: Dieburg/Burgweg
Alarmierung: 20.47 Uhr, Ende:  21.26 Uhr
Fahrzeuge: KdoW
Bericht: Auf Grund des steigenden Wasserstands des Glaubersgrabens, machte sich ein besorgter Anwohner Sorgen um sein abgestelltes Fahrzeug in der Garage. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 6 - 07.01.2011 Alarm Brandmeldeanlage (F BMA)
 
Ort: Dieburg, Dieselstraße
Alarmierung: 15.56 Uhr, Ende:  17.15 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12
Bericht: Durch einen technischen Defekt löste eine Brandmeldeanlage eines Industrieunternehmens aus. Die Anlage wurde an einen zuständigen Mitarbeiter der Firma übergeben. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Nr. 5 - 07.01.2011 Kontrolle der Bachläufe und Wehre (H1)
 
Ort: Dieburg, Stadtgebiet
Alarmierung: 14.50 Uhr, Ende:  15.45 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Flussläufe und Wehre wurden wegen steigender Pegel kontrolliert, Treibgut wurde nicht gesichtet.

Nr. 4 - 07.01.2011 Kontrolle der Bachläufe und Wehre (H1)
 
Ort: Dieburg, Stadtgebiet
Alarmierung: 07.01 Uhr, Ende:  07.36 Uhr
Fahrzeuge: KdoW
Bericht: Flussläufe und Wehre wurden wegen steigender Pegel kontrolliert, Treibgut wurde nicht gesichtet.

Nr. 3 - 06.01.2011 Kontrolle der Bachläufe und Wehre (H1)
 
Ort: Dieburg, Stadtgebiet
Alarmierung: 21.59 Uhr, Ende:  23.00 Uhr
Fahrzeuge: ELW
Bericht: Die Flussläufe und Wehre im Stadtgebiet wurden wegen der steigenden Wasserstände kontrolliert.

Nr. 2 - 02.01.2011 Rauchentwicklung in Wohnung (F2)
 
Ort: Dieburg, Waldstraße
Alarmierung: 17.23 Uhr, Ende:  17.57 Uhr
Fahrzeuge: ELW, TLF, LF 16-12, DLK 23-12, LF16, FLF, KdoW
Bericht: Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung in einer Wohnung. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte weder Feuer noch Rauch festgestellt werden. Zur Sicherheit wurde die Wohnung noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert, es war kein Einsatz weiterer Kräfte der Feuerwehr erforderlich.

Nr. 1 - 01.01.2011 Wasser im Keller (H1)
 
Ort: Dieburg/Marienstraße
Alarmierung: 10.49 Uhr, Ende:  11.59 Uhr
Fahrzeuge: ELW, LF16
Bericht: Durch einen Wasserschaden stand ca.15 cm hoch das Wasser auf einer Fläche von ca. 30m² in einem Keller. Das Wasser wurde mit Tauchpumpen entfernt.