See´sches Fest 2004

Am 19.Juni fand das diesjährige See´sche Fest bei der Feuerwehr Dieburg statt. Neben dem Kinderbrandschutztag waren auch die Einsatzübungen der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung echte Besuchermagneten. Im Anschluß daran fanden die Ehrungen der langjähigen Vereinsmitglieder statt, die als aktive oder passive Mitglieder des Feuerwehrvereins die Arbeit der Feuerwehr unterstützen. Ebenfalls wurde das Em Spiel Deutschland gegen Lettland auf einer Großbildleinwand übertragen. Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt und bei guter Musik unseres Feuerwehr - DJ´s blieben die Besucher bis spät in die Nacht. Bedanken möchten wir uns unter anderem noch bei der Johanniter Unfallhilfe für die Unterstützung bei der Schauübung der Einsatzabteilung.



Die Fahrzeughalle war immer gut gefüllt.



Neben Bratwust, Steak und Bier wurde auch Kaffee und
Kuchen angeboten.



Die Küchencrew.



Beim Kinderbrandschutztag gab es einen Hindernisparcour
mit Feuerwehrausrüstung zu bewältigen, ....



... es wurde geübt, einen Notruf abzusetzen, ...



... und es wurde viel gebastelt.



Der Andrang bei der Schauübung der Jugendfeuerwehr war groß.



Dabei galt es ein richtiges Feuer zu löschen.



Der Angriffstrupp beim Aufbau seiner Leitung.



Dieser Unfall war der Ausgangspunkt für die Schauübung
der Einsatzabteilung.



Die Mannschaft ist hinter dem Fahrzeug angetreten und
wartet auf den Einsatzbefehl.



Die erste Betreuung der eingeklemmten Person.



Der Rettungsdienst trifft an dem Unfallort ein.



Der Angriffstrupp öffnet die Beifahrertür, damit das Unfallopfer
ärztlich versorgt werden kann.



Ein zweiter Trupp stellt den Brandschutz sicher.



Nachden das Dach entfernt ist ...



... wird das Unfallopfer weiter versorgt ...



... und für die Befreiung aus dem Fahrzeug vorbereitet.



Da das Unfallopfer auch im Fußraum eingeklemmt ist, ...



... muß auch der sogenannte Vorderwagen des Fahrzeugs mit
hydraulischem Rettungsgerät abgekippt werden.



Das Unfallopfer wurde befreit und wird ...



... zum Abtransport ins Krankenhaus vorbereitet.



Da es sich hierbei nur um eine Übung handelte, geht es dem Unfallopfer
auch sehr gut, wie die Mitarbeiter der Johanniter Unfallhilfe bestätigen.



Das Unfallfahrzeug ist leider auch nicht mehr als Cabrio zu gebrauchen.



Die Übertragung der Fussball - Europameisterschaft.



Die für langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrte Personenzusammen mit dem
Stdadtbrandinspektor und seinem Stellvertreter.

Fenster schließen